STARTSEITE     DATEN & BEWERBUNG     JURY    VERANSTALTER & SPONSOREN    SCHIRMHERR     ARCHIV     KONTAKT & IMPRESSUM     DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Grußwort
Schirmherr Oberbürgermeister Pit Clausen

Ohne Ehrenamt sähe das Leben in unserer Stadt anders aus, denn dieses ganz besondere bürgerschaftliche Engagement macht Bielefeld lebens- und liebenswerter. So ergänzt und bereichert Ehrenamt vorhandene Angebote, schafft Lebensqualität, setzt wichtige Impulse und stärkt insbesondere auch das Miteinander in der Stadtgesellschaft.

Viele gute Gründe also für den Bielefeld-Preis, den Radio Bielefeld und die BGW Bielefelder Gesellschaft für Wohnen und Immobilien-dienstleistungen in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal für ehrenamtliches Engagement vergeben. Damit ist die Auszeichnung zu einer festen Institution in unserer Stadt geworden, die es ermöglicht, Vorbilder zu würdigen, die sich in ganz unterschiedlicher Weise für unsere Stadtgesellschaft einbringen: Bielefelderinnen und Bielefelder, die in ihrer Freizeit anderen helfen und die mit ihrem Einsatz Bielefeld noch lebendiger zu machen.

Ob in der Nachbarschaft oder der Gemeinde, im Verein, in Stiftungen, Gruppen oder anderen Organisationsformen: Das Ehrenamt in Bielefeld hat viele Formen, Namen und Gesichter. Aber ob Einzelpersonen, lockere Initiativen oder in festen Strukturen: Ehrenamtlichem Engagement ist gemein, dass Zeit, Energie und Herzblut eingesetzt werden, um damit möglichst nachhaltig das Zusammenleben in der Stadt zu fördern.

Ehrenamtliches Engagement verdient Respekt und Anerkennung. Deshalb freue ich mich auf jede Bewerbung zum Bielefeld-Preis 2019. Und hinter jeder Bewerbung steht jede Menge Engagement, das Bielefeld zusammenHELD.

 

 

Oberbuergermeister Pit Clausen

Seit 2010

Schirmherr

Pit Clausen
Oberbürgermeister